Adventsstimmung mit Winterwaffeln und Winterpunsch

Passend zur bevorstehenden Adventszeit bereitete unser Förderverein am vergangenen Freitag, 29.11.2018, vor der neuen Edeka-Marktfiliale in Beurig weihnachtliche Stimmung.

Zahlreiche Besucher des Marktes nutzten vor und auch nach ihrem Einkauf die Gelegenheit sich eine frischgebackene Winterwaffel oder fruchtigen Winterpunsch schmecken zu lassen.

Neben den leckeren Waffeln gab es zudem für die Kinder noch die Möglichkeit bei weihnachtlicher Kindermusik am Maltisch ihren eigenen Wunschzettel zu gestalten und Weihnachtsbilder zu malen.

Eine solche Aktion ist natürlich nur dank der Unterstützung durch aktive Helfer und Förderer möglich, daher geht  unser Dank insbesondere an die Firma Peiffer, die uns beim Transport des benötigten Standmöbiliars unterstützt hat und an Edeka Eble für die liebe Zusammenstellung der Waren zugunsten des Waffelteigs.

Bedanken möchten wir uns auch bei den tollen Küchenfeen der KiTa, die uns den Waffelteig zubereitet haben und ganz klar auch den Standhelfern, die uns trotz dem regnerischen Spätnachmittag mit Freude und Engagement unterstützt haben.

Der Förderverein der KiTa Blümchesfeld e.V. freut sich, dass wir mit unserem Adventsstand ein wenig Adventsstimmung in den alltäglichen Einkauf bringen konnten und wünscht allen noch eine besinnliche Adventszeit!


Vorleseprojekt "Die vier Elemente - Vorlesen stiftet Gemeinschaft"

Die Vorleseaktionen des Förderverein KiTa Blümchesfeld e.V. in Kooperation mit dem Mehrgenerationenhaus Saarburg anlässlich des Bundesvorlesetags 2018 erfreuten in den vergangenen Wochen zahlreiche Kinder.  17.10.-16.11.2018 trafen sich die Kinder im Kindergartenalter, um gemeinsam mit Windi, Knolle, Flämmchen und Plitsch und Platsch tolle Abenteuer zu erleben. Passend zu den Bücher der Vorlesereihe "Die Elementekinder" von Gül Kurtulus gab es einmal pro Woche im Cafe Urban des MGH Saarburgs eine Leseeinheit. Gemeinsam mit unseren Fördervereinsmitgliedern lernten die Kinder die vier Elemente kennen und erfuhren warum diese so wichtig für uns sind. Zum Abschluss jedes Lesenachmittags gab es dann neben dem gemütlichen Beisammensein bei Kaffe und Kuchen auch noch eine gemeinsame Aktion passend zum jeweiligen Element. Sei es das gemeinsame Spielen mit Seifenblasen oder dem Schwungtuch, das Bemalen und Bepflanzen eines Tontopfs, das Gestalten von Wasserentdeckerflaschen oder das Basteln eines Feuerlichtchen; die Kinder ahtten sehr viel Spaß bei der Gruppenarbeit. Einen besonderen Abschluss bildete dann die letzte Vorleseeinheit am Bundesvorlesetag (16.11.18). Damit wir auch überall in der weiten Welt von unseren Leseabenteuern erzählen können und vielleicht noch andere zum Lesen motivieren, malten die Kinder auf Postkarten, was ihnen am besten gefallen hat bei unseren Geschichten und ließen diese, versehen mit lieben Grüßen zum Bundesvorlesetag, an einem farblich passenden Ballon in die Lüfte steigen.

Sicherlich hat zwischenzeitlich auch schon jemand die Ballonkarten gefunden und darf sich über die Lesegrüße der Kinder freuen.

Wir wünschen allen Kindern und Familien auch zukünftig noch viel Freude beim Lesen/Vorlesen und freuen uns auf nächstes Jahr.

Wer gerne auch die Geschichten der Elementekinder lesen möchte, findet ab nächste Woche die Bücher zur Ausleihe in der Bibliobox am Mehrgenerationenhaus.


Schaurige Naschereien und Gruselbastelei

"Süßes sonst gibt´s Saures!"
Diesen Spruch nahm sich der Förderverein der KiTa Blümchesfeld e.V. zum Anreiz für den ersten Verkaufsstand. Beim diesjährigen Halloweenshopping am 26.10.18 überraschten die Vereinsmitglieder in der Saarburger Innenstadt alle Besucher mit schaurigen Naschereien. Groß und Klein erfreuten sich an den gruseligen Süßigkeiten, die liebevoll von den Kindern und Vereinsmitgliedern verziert wurden. Besonderen Spaß hatten die Kinder an unserem Basteltisch, wo sie ihre eigene Halloweendeko gestalten konnten. Ob Fledermäuse, Gespenster oder bunte Farbmonsterchen, die Kinder waren voller Eifer dabei. Der Förderverein KiTa Blümchesfeld e.V. dankt allen Beteiligten für diese tolle Aktion. Besonderen Dank geht an die Eltern der KiTa, die mit ihren Naschspenden und süßen Dekorationen aber auch aktiven Helfereinsatz zum Gelingen der Aktion beigetragen haben. Danke natürlich auch an den Saarburger Gewerbeverband und Christof Kramp von Station K für die Organisation des verkaufsoffenen Abends und der Möglichkeit uns als Verein hier mitbeteiligen zu können.

Kreativwerkstatt "Vielfalt erleben" beim Weltkindertag 2018

Eine tolle Aktion des Förderverein Kita Blümchesfeld e.V. anlässlich des Weltkindertags liegt hinter uns. Unsere Kreativwerkstatt im Rahmen der Spielaktion "Kinder brauchen Freiräume" am Dienstag 18.09.2018 war, nicht nur dank des herrlichen Wetters, ein voller Erfolg.Zahlreiche Kinder nutzten die Gelegenheit mit unseren Fördervereinsmitgliedern tolle Werke zu kneten, die Pflastersteine des Pferdemarkts mit Riesen-Kreide zu bemalen, selbst gebastelte CD-Blumen bunt zu schmücken, "Weltkindertagsgesichter" zu basteln oder Fähnchen zu bemalen (passend zum eigenen Land oder ganz frei gestaltet). Für die ganz kreativen Künstler lag am Maltisch eine unendlich lange Malrolle bereit, auf der alle Kinder und auch Erwachsene ein Gemeinschaftsgemälde mit Fingerfarbe, Buntstiften, Stempeln und Wachsmalkreiden erstellen konnten. Besonderes Highlight war natürlich auch der Schminkbereich, in dem sich die Kinder von einer Erzieherin der KiTa Blümchesfeld das Gesicht mit lustigen Kunstwerken verzieren lassen konnten.

Der Förderverein der KiTa Blümchesfeld e.V. dankt allen Beteiligten,die durch ihre Unterstützung diesen Tag zu einem "echten Weltkindertag mit vielen Freiräumen für Kinder" gemacht haben.

 


"Blümchen, Schmetterlinge, Käfer und Bienen" beim Weinfestumzug in Saarburg

Traditionell fand auch in diesem Jahr am vergangenen So, 3.9.18 der Festzug anlässlich des Saarweinfest statt. Zahlreiche Gruppen versammelten sich in Saarburg, um sich beim bunten Umzug durch die Innenstadt zu präsentieren.

So auch der "Förderverein KiTa Blümchesfeld e.V.": Passend zum Namen der KiTa gekleidet, trafen sich Eltern und natürlich Kinder zur Aufstellung am Heckingparkplatz. Mit strahlenden Augen durften die kleinen Schmetterlinge, Bienen, Käfer und Blümchen stolz ihre selbstgestalteten Tütchen verteilen. Jedes Tütchen lecker gefüllt mit Trauben. Groß und Klein hatten riesigen Spaß an der Aktion und freuten sich über die begeisterten Blicke der Besucher am Straßenrand.

Wir danken allen Familien für die Teilnahme an der tollen Aktion und natürlich besonders den fleißigen  "Blümchen" in der KiTa für das Gestalten der Tütchen. Unser Dank geht aber auch an die Organisatoren des Festumzug (vorrangig an Frau Gehlen als zuständige Ansprechpartner der Stadt Saarburg). Bedanken möchte wir uns aber insbesondere bei Volker Biwer, der dafür sorgte dass wir genügend Trauben zum Verteilen an die Kinder im Gepäck hatten. 

 


Nachhaltigkeitswoche und Stofftaschenmalaktion in Kooperation mit der Wasgau-Filiale Saarburg

Voller Eifer trafen sich am Dienstag, den 5.6.18 Kinder aller Altersstufen im Wasgau um dort gemeinsam mit ihren Eltern, dem Team der Wasgau-Filiale Saarburg und den beteiligten Fördervereinen weitere Stofftaschen im Rahmen der Nachhaltigkeitswoche zu gestalten. Die wunderschönen Taschen werden dann wie die, bereits im Vorfeld gestalteten, Taschen der KiTa-Kinder zum Verkauf angeboten und der Erlös zugunsten der Fördervereine KiTa Blümchesfeld sowie St.Laurentius gespendet. Allen Kinder hatten riesigen Spaß beim Gestalten und sagen "DANKE liebes WASGAU-Team für die tolle Idee".